Frühling in Arnstedt | zur StartseiteWandern im Vorharz | zur StartseiteBlick über Harkerode zum Arnstein | zur StartseiteSchlackenmühle | zur StartseiteAussicht auf den Ortsteil Bräunrode | zur Startseite
 

2021: "Reformation und Aberglaube"

04. 11. 2021

Am Donnerstag, den 4. November 2021 (ab 14.30 Uhr) dreht sich im Novalis-Museum Schloss Oberwiederstedt alles um das Thema "Reformation und Aberglaube". Glaubten die Lutheraner an Hexerei? An Dämonen oder Wunder?


Die Referentin Prof. Dr. Eva Labouvie, mit dem Heinz-Maier-Leibnitz-Preis ausgezeichnet und seit 2002 als Professorin für Geschichte der Neuzeit an der Otto-von-Guericke-Universität tätig ist eine Spezialistin auf dem Gebiet des Aberglaubens, und wird hierbei auch einige regionale Beispiele mit aufführen.

 

 

Fotoserien


Reformation und Aberglaube (04. 11. 2021)