Aussicht auf den Ortsteil Bräunrode | zur StartseiteWandern im Vorharz | zur StartseiteFrühling in Arnstedt | zur StartseiteSchlackenmühle | zur StartseiteBlick über Harkerode zum Arnstein | zur Startseite
 

Ulzigerode

Gutshaus
Vorschaubild Ulzigerode


Geschichte

Der klein Ort Ulzigerode, gelegen am Harzrand erstreckt sich über drei Täler, die der Schwennecke, der kleinen Mukarene und der Mukarene. Ulzigerode liegt nordwestlich am Rande der Einheitsgemeinde Stadt Arnstein und bildet auch die Kreisgrenze in diese Richtung. Der Ort wurde im 9. Jahrhundert von Kaiser Karl dem V. erstmals urkundlich erwähnt. Der Ort, welcher aufgrund der Rodung durch einen gewissen „Oldarich“ als Nachkomme des „Olzo“ entstand, leitet seinen heutigen Namen daher ab. Mit der Freiwilligen Feuerwehr und dem Geflügelzuchtverein gestalten alle Einwohner das kulturelle Leben des Ortes.