BannerbildBannerbild
Schriftgröße:
normal | groß | größer
 

Ausnahmeregelung vom Zutrittsverbot der Öffentlichkeit in das Verwaltungsamt

30. 03. 2020

Ausnahmeregelung vom Zutrittsverbot der Öffentlichkeit in das Verwaltungsamt -

 

 

Beteiligungsverfahren in der Bauleitplanung

Öffentliche Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB

 

 

Nach § 18 Abs. 3 Nr. 12 Zweite SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung (2. SARS-CoV-2-EindV) vom 24.03.2020 ist als triftiger Grund für das Verlassen der Wohnung auch die Wahrnehmung dringender behördlicher Termine festgeschrieben. Nach Aussage des Ministeriums für Arbeit, Soziales und Integration fällt unter diese Regelung auch die Einsichtnahme im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung nach § 3 Abs. 2 BauGB.

 

Die Stadt Arnstein gewährleistet die Möglichkeit der Einsichtnahme in einem separaten Raum im Verwaltungsamt in Quenstedt zu denen in der Bekanntmachung benannten Öffnungszeiten.

Die Besucher haben sich bei Einsichtnahme in eine Anwesenheitsliste einzutragen. Die Einsichtnahme wird jeweils nur einzeln gewährt. 

 

Fragen zu den Planunterlagen können dann zeitnah telefonisch gestellt werden. Einen Ansprechpartner erreichen Sie während der üblichen Öffnungszeiten unter 03473/ 9622 0.

 

Die vollständigen Planunterlagen können jedoch auch auf der Homepage unter

https://www.arnstein-harz.de/seite/349350/bauleitplanung.html

eingesehen werden.

 

 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

09. 07. 2020 - 09:00 Uhr
 
16. 07. 2020 - 09:00 Uhr
 
23. 07. 2020 - 09:00 Uhr