Schriftgröße:
normal | groß | größer
 

enviaM-Gruppe spendet 1.200 Euro an Kinderheim Sandersleben

Einheitsgemeinde Stadt Arnstein, den 24.04.2017

Die enviaM-Gruppe überraschte das Caritas Kinder- und Jugendheim in Sandersleben mit einer Spende in Höhe von 1.200 Euro. Heimleiter Frank Schmidt nahm den symbolischen Scheck am 19. April 2017 von Michael Scheffler, enviaM- Kommunalbetreuer, erfreut entgegen.

 

Der Unternehmensverbund veranstaltete in der vergangenen Adventszeit sechs Werbemittel-Weihnachtsbasare für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Zwei davon richtete die enviaM-Gruppe an ihren sächsischen Standorten in Chemnitz und Markkleeberg aus. Die Beschäftigten konnten aus einem großen Werbemittelfundus verschiedene Artikel auswählen. Dabei war es jedem selbst überlassen, welchen Betrag er dafür in die aufgestellte Spendenbox warf.

 

Die Aktion war ein voller Erfolg. Viele Kolleginnen und Kollegen sind selbst in Vereinen oder Initiativen tätig und waren noch auf der Suche nach passenden Weihnachtsüberraschungen. Auf den Basaren kamen viele kleine Schätze zum Vorschein und so füllten sich die Spendenboxen zügig“, erläuterte Michael Scheffler.

 

Dank der großzügigen Belegschaft erhalten die Kinderheime Liebschützberg in Sachsen und Drochow in Brandenburg ebenfalls eine Spende. Die Unternehmensgruppe engagiert sich ganzjährig mit Sponsoringaktivitäten sowie Geld- und Sachmittelspenden für verschiedene Projekte in der Region. Weitere Informationen dazu gibt es unter www.enviaM-Gruppe.de/engagement.

 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

01.06.2017 - 09:00 Uhr
 
02.06.2017
 
03.06.2017 - 10:00 Uhr